Technical Writing World Jobs

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) für Datenmanagement Posted Feb 08
DBFZ Deutsches Biomasseforschungszentrum gemeinnützige GmbH , Leipzig, Sachsen, Germany
 
  • This employer requests that only candidates in Germany apply to this job.

    You appear to be located in United States, not Germany, so you will not be able to apply for this job.

Das DBFZ Deutsches Biomasseforschungszentrum gemeinnützige GmbH befasst sich mit

technischen, ökonomischen und ökologischen Fragestellungen auf dem Gebiet der energetischen und integrierten stofflichen Nutzung nachwachsender Rohstoffe in der Bioökonomie. Dafür suchen wir zur Unterstützung unseres Teams ab sofort einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w)

für Datenmanagement

Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit sind die Identifizierung und Strukturierung von prioritären Forschungsdaten im Themenfeld der Bioökonomie mit dem Ziel, ein hausinternes Datenmanagement inkl. der Anbindung an externe Strukturen zu entwickeln. Zum Aufgabenbereich gehören u. a. die Entwicklung von Datenerhebungs-, -verwertungs und -bereitstellungsstrategien, die Konzeptionierung von Datenbanken, die Harmonisierung von Datenströmen sowie die Etablierung standardisierter akteursbezogener Datenabfragen.

Vorausgesetzt werden ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom, Master) im Bereich der Daten- und Informationswissenschaften, Kommunikationswissenschaften oder vergleichbarer Fachrichtungen sowie Berufserfahrung im Tätigkeitsbereich möglichst im Umfeld der Bioökonomie. Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse im Umgang mit relationalen und objektrelationalen Datenbanken (z. B. MS SQL, MySQL, Scopeland und OpenSource-Lösungen) und kennen sich mit Content Management Systemen, CRM-Tools sowie der funktionellen Erstellung von Webanwendungen und -diensten aus. Idealerweise verfügen Sie darüber hinaus über Erfahrungen mit Geografischen Informationssystemen (GIS) und MS Project. Der professionelle Umgang mit MS Office-Anwendungen wird erwartet. Gute Englischkenntnisse runden Ihr fachliches Profil ab. Persönlich zeichnen Sie sich durch eine strukturierte, lösungsorientierte Arbeitsweise aus. Zudem verfügen Sie über eine hohe soziale Kompetenz sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit.

Wir bieten Ihnen abwechslungsreiche Aufgaben und Einblick in eine dynamische Branche mit einem kreativen Umfeld. Bei uns erwarten Sie ein erfahrenes, engagiertes Team sowie ein familienbewusstes, modernes Arbeitsumfeld. Das Arbeitsverhältnis und die Vergütung richten sich nach den Regelungen des TVÖD. Die ausgeschriebene Stelle ist mit 100 % der Regelarbeitszeit vorgesehen und auf 2 Jahre befristet, eine Verlängerung ist grundsätzlich möglich.

Das DBFZ strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in der Belegschaft an und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Von Ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte bis 01.03.2018 unter Angabe der Kennziffer an das DBFZ Deutsches Biomasseforschungszentrum gemeinnützige GmbH, Frau Alexandra Mohr, Torgauer Straße 116, D-04347 Leipzig, oder an (nur 1 Anhang, vorzugsweise als PDF).

Dem Bewerber bei einem Bewerbungsgespräch entstehende Reisekosten werden nach der „Regelung über den Reisekostenzuschuss für Vor­stellungs­reisen für das Bundesministerium des Inneren und den Geschäftsbereich BMI" (ZI1-30201/2#1) erstattet. Wissenschaftlicher Mitarbeiter wissenschaftliche Mitarbeiterin Master Diplom Dipl. Datenwissenschaftler Datenwissenschaftlerin Informationswissenschaftler Informationsiwssenschaftlerin Datenwissenschaften Kommunikationswissenschaftler Kommunikationswissenschaftlerin Kommunikationswirt Kommunikationswirtin Bioökonom Bioökonomin Informatiker Informatikerin Informatik

Employment Type: Festanstellung
Work Hours: keine Angabe
Other Pay Info: VB

Share